Wie bleiben Kräuter länger frisch?

Wie bleiben Kräuter länger frisch?

Frische Kräuter richtig aufzubewahren ist essentiell, damit die Kräuter länger frisch bleiben. Unabhängig davon, welche Kräuter man zu Hause hat. Meistens kommt man an einer Auswahl verschiedener Kräuter ja gar nicht vorbei. Gerade wenn man gerne kocht und dabei keine fertigen Gewürzmischungen oder andere Geschmacksverstärker verwenden möchte. Ich habe gewisse Kräuter immer in getrockneter Form zu Hause, wie zum Beispiel Oregano. Andere hingegen kaufe ich lieber frisch, wie Minze oder Petersilie. Die Kräuter kaufe ich meistens in dem kleinen Obst- und Gemüsegeschäft bei uns um die Ecke. Da gibt es immer eine große Auswahl an frischen Kräutern im Bund.
 
Dieses Mal habe ich Petersilie, Dill, Minze und Schnittlauch gekauft. Minze verwende ich gerne in Getränken, egal ob kalt oder heiß. Schnittlauch und Petersilie geben so gut wie jedem Essen ein wenig mehr Geschmack und Frische. Gerade Gerichte mit Ei bekommen dadurch einen tollen Geschmack. Auch Dill ist deutlich vielseitiger einsetzbar als beispielsweise nur in Gurkensalat. Doch ganz egal, welche Kräuter man am Ende kauft, hat man meistens das gleiche Problem: Sie werden schneller welk als das ganze Bund verwendet wird. Dabei kann man frische Kräuter einfach aufbewahren, damit sie nicht direkt in den ersten Tagen verwelken.
 
Kräuter frisch halten
 

So bleiben Kräuter länger frisch

Wenn man die Kräuter richtig aufbewahrt, können sie nämlich problemlos bis zu zehn Tagen frisch bleiben. Ganz ohne großen Aufwand. Je nach Art der Kräuter, gibt es verschiedene Methoden, die unterschiedlich gut geeignet sind. In diesem Beitrag zeige ich euch, wie man Kräuter frisch hält, die einen kräftigen Stängel haben. Dazu zählen beispielsweise:

  • Petersilie, kraus und glatt
  • Schnittlauch
  • Dill
  • Minze
  • Koriander
  • Kerbel

Nicht dazu gehören hingegen beispielsweise Basilikum oder Bärlauch. Sie lassen sich aufgrund des kurzen Stängels nicht so gut mit dieser Methode aufbewahren.
 

Für alle anderen Kräuter gilt:

  • Die Kräuter waschen und anschließend trocknen lassen. Wenn es schnell gehen muss, kann man die Kräuter auch mit einem Tuch abtupfen
  • Die unteren Enden der Kräuter abschneiden, am besten so 1-2 Zentimeter
  • Ein großes Glas mit frischem Wasser füllen, ungefähr zwei Finger breit
  • Die Kräuter nun in das Glas stellen. Dabei darauf achten, dass auch alle Zweige im Wasser stehen
  • Das Glas mit den Kräutern möglichst weit unten im Kühlschrank aufbewahren und nach ein paar Tagen das Wasser auswechseln
  • So sollten die Kräuter auf jeden Fall für 7-10 Tage frisch und knackig bleiben

 

 
So bleiben Kräuter länger frisch
 

Kräuter einfrieren

Wenn man es in den 10 Tagen trotzdem nicht schafft die Kräuter komplett zu verwenden, kann man sie zum Beispiel einfrieren. Das geht auch wenn die ersten Blätter vielleicht schon ein wenig schlapp sind. Sollten Blätter dabei sein, die bereits braun sind, können diese vorher aussortiert werden. Die Blätter und Stängel kann man dann mit einem scharfen Messer so klein wie möglich hacken. Ich gebe die Kräuter dann immer in ein kleines Glas mit Schraubverschluss. Das Glas sollte vorher natürlich gereinigt werden. Das Glas wird anschließend fest verschraubt und in das Gefrierfach gegeben.
 
Kräuter frisch halten
 
Ich mache es meistens so, dass ich pro Glas eine Sorte Kräuter nehme. Man kann aber natürlich auch verschiedene Kräutermischungen fertig machen und diese dann einfrieren. Es hilft auf jeden Fall, wenn man die Gläschen vor dem Einfrieren beschriftet. So kann man die eingefrorenen Kräuter auch in ein paar Wochen noch auseinander halten. So lassen sich die Kräuter wirklich lange aufbewahren. Außerdem hat man jederzeit gehackte Kräuter vorrätig.


Related Posts

Wie werden Beeren richtig aufbewahrt?

Wie werden Beeren richtig aufbewahrt?

Beeren gehören einfach zum Sommer dazu. Egal, ob frische Erdbeeren, Himbeeren oder Blaubeeren: Sie schmecken einfach unglaublich gut. Und damit man möglichst lange Freude daran hat, sollten die Beeren richtig aufbewahrt werden. Mit diesem einfachen Trick bleiben Beeren wirklich länger frisch.     Frische Beeren […]

Radieschen lagern: So bleiben Radieschen länger frisch

Radieschen lagern: So bleiben Radieschen länger frisch

Radieschen sind ein toller Snack und bringen viel Geschmack in jede Brotzeit. Leider werden Radieschen aber schnell weich und verlieren an Geschmack. Das liegt in der Regel daran, dass die Radieschen falsch aufbewahrt werden. Aber mit einem einfachen Trick bleiben Radieschen länger frisch.     […]



2 thoughts on “Wie bleiben Kräuter länger frisch?”

    • Liebe Anni,

      vielen lieben Dank. Seitdem ich die Kräuter so aufbewahre, hab ich auch eine viel größere Auswahl an Kräutern zu Hause.

      Viele Grüße,

      Jacqueline

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.