Trockenes Brot süß verwerten – Einfache Rezepte

Es gibt viele Möglichkeiten, trockenes Brot süß verwerten zu können. Hier findest du eine Übersicht über leckere und vor allem einfache Rezepte zur Resteverwertung.

Ein Hefezopf liegt auf einem Tisch.

Rezepte um trockenes Brot süß verwerten zu können

Trockenes Brot kann ganz einfach und unkompliziert in leckere Süßspeisen verwandelt werden. Das geht sowohl als hellen Brötchen, Weißbrot oder Toast, aber auch aus Hefegebäck. In wenigen Minuten kann man so ein süßes Frühstück, einen Nachtisch oder ein süßes Mittagessen zubereiten.

Falls du das trockene Brot lieber herzhaft verwerten möchtest, findest du hier eine tolle Übersicht über herzhafte Rezepte: Trockenes Brot herzhaft verwerten – Rezepte & Tipps

Armer Ritter Auflauf mit Kirschen

Dieser Armer Ritter Auflauf mit Kirschen ist ideal, um größere Mengen an trockenem Brot zu verwerten. Denn der süße Auflauf wird in einer Kastenform gemacht, weshalb einiges an Brot benötigt wird. Die Zubereitung ist wirklich einfach und der Auflauf schmeckt sowohl als Frühstück, Kuchenersatz oder süßes Mittagessen.

Armer Ritter Auflauf aus trockenem Brot

Das Rezept für den Armer Ritter Auflauf mit Kirschen gibt es hier: Armer Ritter Auflauf mit Kirschen

Veganer Ofenschlupfer mit Apfel

Dieser Ofenschlupfer mit Apfel kommt komplett ohne tierische Produkte aus. Statt mit Eiern wird er nämlich mit Vanillepudding zubereitet und kann daher vegan gemacht werden. Natürlich kann man auch normale Milch anstelle einer pflanzlichen Alternative verwenden.

Süßer Brotauflauf mit Apfel

Hier findest du das Rezept für den veganen Ofenschlupfer: Veganer Ofenschlupfer – Brotreste verwerten

Vegane French Toast

French Toast, oder auf deutsch Armer Ritter, ist wahrscheinlich der Klassiker, um trockenes Brot süß verwerten zu können. In diesem Fall ist das French Toast vegan und trotzdem unglaublich lecker und süß.

Veganes French Toast aus trockenem Brot

Zum Rezept für das vegane French Toast geht’s hier: Armer Ritter – vegan und aus 4 Zutaten

Lass mich gerne wissen, was du machst, um trockenes Brot süß verwerten zu können. Ich freue mich, wenn du mir unten einen Kommentar hinterlässt. Und falls du keine Rezepte mehr verpassen möchtest, abonniere gerne meinen Newsletter, folge mir bei Instagram oder bei Pinterest.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Melde dich für den Newsletter an und bekomme mein eBook „Brot verwerten leicht gemacht“ in dein Email-Postfach!

* Pflichtfeld