Go Back
+ servings

Pesto aus Möhrengrün

Dieses Pesto aus Möhrengrün wird deinen Blick auf Möhrengrün für immer verändern. Denn Möhrengrün schmeckt wirklich gut. Verarbeitet zu einem Pesto hat es einen leckeren nussigen Geschmack und schmeckt wunderbar zu Pasta oder Gnocchi.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Gericht Beilage
Portionen 2 Gläser à 125ml

Zutaten
  

  • 100 g Möhrengrün (ca. 1 Bund)
  • 120 ml Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen (optional)
  • 40 g Sonnenblumenkerne
  • 4 EL Hefeflocken oder Parmesan
  • 1/2 Zitrone (den Saft davon)
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Das Möhrengrün gründlich waschen, grob hacken und abtropfen lassen.
  • Das Möhrengrün gemeinsam mit dem geschälten Knoblauch (optional) und den Sonnenblumenkernen in die Küchenmaschine geben. 120ml Olivenöl und den Saft einer halben Zitrone hinzugeben. 4 EL Hefelocken oder geriebenen Parmesan hinzugeben. Die Zutaten nun zu einem Pesto pürieren. 
  • Wenn die gewünschte Konsistenz erreicht ist, das Pesto noch mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
Keyword glutenfrei, vegan
Tried this recipe?Let us know how it was!