Go Back
+ servings
1,5 Scheiben Ricotta Toast mit karamellisierten Tomaten auf einem Teller.

Ricotta Toast mit karamellisierten Tomaten

Jacqueline
Ricotta Toast mit Tomaten ist eine der schnellsten und einfachsten Vorspeisen, aber so erstaunlich lecker. Die Kombination aus cremigen Ricotta und karamellisierten Tomaten auf geröstetem Brot ist einfach zu gut um es nicht auszuprobieren. Die Zubereitung ist unglaublich einfach und schnell. Das Toast ist damit perfekt für den kleinen Hunger zwischendurch oder ein tolle Ergänzung zu einem Brunch.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Portionen 4 Toasts

Zutaten
  

  • 4 Scheiben Brot
  • Olivenöl
  • 150 g Ricotta
  • 200 g kleine Tomaten
  • 2 TL Honig
  • 2 TL Essig hell

Anleitungen
 

  • Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Scheiben Brot von beiden Seiten goldbraun anrösten.
  • Das Brot aus der Pfanne herausnehmen und zur Seite stellen.
  • Die Tomaten in der Pfanne mit dem restlichen Öl anschwitzen und nach 1-2 Minuten den Honig hinzugeben. Die Tomaten in dem Honig schwenken und kurz karamellisieren lassen.
  • Anschließen den Essig hinzugeben (Pfanne sollte sehr heiß sein) und die Tomaten damit ablöschen. Die Tomaten nun für etwa 2 Minuten unter Rühren weich werden lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  • Das geröstete Brot mit Ricotta bestreichen und die karamellisierten Tomaten darauf verteilen. Zum Schluss noch die entstandene Flüssigkeit aus der Pfanne mit einem Löffel über die Tomaten geben.
Tried this recipe?Let us know how it was!