Go Back
+ servings
Joghurt Hörnchen

Fluffige Joghurt Hörnchen

Fluffige Hörnchen aus luftigem Hefeteig und mit cremigem Joghurt verfeinert. Klingt verlockend? Dann ist dieses Rezept genau das Richtige. Egal, ob zum Frühstück, Brunch oder als kleiner Snack zwischendurch. Die Hörnchen sind ein wunderbares Rezept für die ganze Familie und viel einfacher gemacht als man denkt.
No ratings yet
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 12 Min.
Ruhezeit 2 Stdn. 30 Min.
Gericht Frühstück
Portionen 12 Hörnchen

Zutaten
  

  • 500 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Joghurt
  • 60 g Margarine
  • 1/2 Würfel Hefe (frisch)
  • 100 ml Wasser (lauwarm)
  • 1 TL Zucker
  • 2 EL Milch (optional)

Anleitungen
 

  • Den halben Würfel Hefe mit 1 TL Zucker in 100ml lauwarmen Wasser auflösen und 5 Minuten stehen lassen.
  • In der Zwischenzeit 500g Mehl mit einer Prise Salz mischen und 60g Margarine in kleinen Stücken hinzufügen. Die Hefe-Wasser-Mischung sowie 200g Joghurt hinzugeben und alles für circa 10 Minuten zu einem glatten Teig kneten.
  • Anschließend den Teig zu einer Kugel formen und für 2 Stunden abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
  • Den Teig noch einmal kneten und auf einer leicht bemehlten Fläche fingerdick zu einem Kreis ausrollen. Den ausgerollten Teig in gleichgroße Kuchenstücke schneiden und jedes Kuchenstück von außen nach innen aufrollen. Überschüssiges Mehl von den Hörnchen wieder abklopfen.
  • Für kleinere Hörnchen kann man den Teig vorher in zwei Teile aufteilen und zu zwei Kreisen ausrollen.
  • Die geformten Hörnchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und noch einmal 30 Minuten ruhen lassen.
  • In der Zwischenzeit den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Für eine schöne Farbe die Hörnchen vor dem Ofen noch mit zimmerwarmer Milch bestreichen.
  • Die Hörnchen je nach Größe für 12-15 Minuten backen, bis sie von außen goldbraun geworden sind.
Tried this recipe?Let us know how it was!