Go Back
+ servings
Veganer Ofenschlupfer

Veganer Ofenschlupfer

Jacqueline
Dieses Rezept für Ofenschlupfer ist die perfekte Lösung, um altbackenes Brot in eine leckere Süßspeise zu verwandeln. In Kombination mit Apfel und Vanillepudding hat man mit wenig Aufwand ein tolles Frühstück oder Dessert.
4.67 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Breakfast
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 100 g trockenes Brötchen (ca. 2 Brötchen) (siehe Anmerkungen)
  • 1 großer Apfel
  • 200 ml Hafermilch
  • 2 EL Zucker
  • 20 g Puddingpulver Vanille
  • Zimt-Zucker-Mischung (optional)

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 180° Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Die Brötchen in dünne Scheiben schneiden. Den Apfel entkernen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Abwechselnd Brot und Apfel in einer Auflaufform schichten.
  • 20g Puddingpulver mit 2EL Zucker und 2EL Hafermilch glatt rühren. Die Mischung zu der restlichen Milch geben und verrühren. Die Mischung über die geschichteten Brot- und Apfelscheiben geben.
  • Optional noch mit etwas Zimt und Zucker bestreuen und für 25-30 Minuten in den Backofen geben.

Notizen

  • Anstatt der Brötchen kann man auch Weißbrot verwenden 
Tried this recipe?Let us know how it was!