Go Back
+ servings
Süsskartoffelgnocchi

Süsskartoffel Gnocchi mit Ricotta

Diese Gnocchi Rezept ist eine tolle Abwechslung zu den herkömmlichen Gnocchi und mindestens genauso lecker. Die Kombination aus Süßkartoffeln und Ricotta ist einfach unwiderstehlich. Sie sind wunderbar cremig und unglaublich schnell gemacht.
No ratings yet
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 3 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 450 g Süsskartoffel gegart (2-3 Stück) (siehe Anmerkungen)
  • 250 g Ricotta
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Muskatnuss

Anleitungen
 

  • Die vorgegarten Süßkartoffeln schälen und durch eine Kartoffelpresse geben. Alternativ können die Süßkartoffeln auch mit einer Gabel möglichst fein gequetscht werden.
  • Dann 250g Ricotta sowie 200g Mehl zu den Süßkartoffeln geben. 1 TL Salz und eine Prise Muskatnuss hinzugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren.
  • Anschließend den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und mit bemehlten Händen zu Rollen mit 2-3cm Durchmesser formen. Anschließend mit einem Messer oder einer Teigkarte in etwa 2cm breite Scheiben schneiden.
  • Um die typische Gnocchiform zu bekommen, kann man die Gnocchi nun noch mit der Hand zu kleinen Kugeln formen und über die Rückseite einer Gabel rollen. Dieser Schritt ist aber optional und nur für das Auge.
  • Einen großen Topf Wasser zum Kochen bringen, salzen und die Gnocchi hineingeben. Sobald die Gnocchi oben schwimmen sind sie fertig. Je nach Größe dauert dies 2-4 Minuten.
  • Zu den Süßkartoffel-Ricotta-Gnocchi passen rotes sowie grünes Pesto, Salbeibutter oder auch eine Pilz-Rahm-Soße sowie eine fruchtige Tomatensoße.

Notizen

  • Wenn die Süßkartoffel noch nicht gegart ist, kann man sie wie folgt vorbereiten:
    • Die Süßkartoffeln samt Schale waschen, rundherum mit einer Gabel einstechen und im Backofen bei 200-250° Ober- und Unterhitze für 45-55 Minuten backen.
    • Die Süßkartoffeln samt Schale waschen, rundherum mit einer Gabel einstechen und in der Mikrowelle auf höchster Stufe 8-10 Minuten garen.
    • Die Süßkartoffeln schälen und in Würfel schneiden. In kochendes, gesalzenes Wasser geben und je nach Größe für 15-25 Minuten köcheln. Zwischendurch mit einer Gabel anstechen und schauen, ob sie gar sind.
Tried this recipe?Let us know how it was!